TuS Germania Hackenbroich findet via Crowdfunding der VR Bank eG Unterstützer

TuS Germania Hackenbroich findet via Crowdfunding der VR Bank eG Unterstützer für die Errichtung eines Multifunktionsraums für Bildungs- und Seniorenarbeit.

„Seit jeher integriert der TuS Germania Hackenbroich Menschen unterschiedlicher Herkunft über sein breites Sportangebot in die Gesellschaft. Dazu gehören u. a. auch Sprach- und Integrationskurse. Damit wir auch in Zukunft dieses sehr erfolgreiche Angebot anbieten und über Sportangebote für Senioren sowie Angebote der Kinder- und Jugendarbeit erweitern können, benötigen wir neue Räumlich-keiten. Dank der bisherigen Unterstützung aus der Region kommen wir unserem Ziel schon ein ganzes Stück näher“, freuen sich Vorsit-zender Hans Sturm sowie Projektinitiator André Heryschek vom TuS Germania Hackenbroich.

Auch Wolfgang Cremer, Regionalmarktleiter der VR Bank eG, freut sich über die 115 Fans und die bisher 64 Unterstützer die gemeinsam schon 3.795 € gesammelt haben. „Auch wir als Bank unterstützen das Projekt, indem wir jede Spende von mindestens 5,00 Euro einmalig mit 5,00 Euro unterstützen.“

„ Als gemeinnütziger Verein leisten wir viele Stunden ehrenamtliche Arbeit, die oft weit über das sportliche Angebot hinaus geht und täglich mit viel Herzblut von unseren Trainern, Betreuern und Helfern bewerkstelligt wird. Daher sind wir froh, dass wir jetzt die Chance haben, über die neue Spendenplattform zusätzliche projektbezogene Spendengelder zu sammeln.“ Bis zum 9. Januar 2016 können Unter-stützer das Projekt des TuS Germania Hackenbroich mit einer Spende über die Plattform www.vrbankeg.de/spendenportal  noch unter-stützen, damit auf der freien Fläche neben dem Vereinsheim bald mit dem Bau des Multifunktionsraums begonnen werden kann.