Die VR Bank eG gratuliert – Sascha Forsthoff und Kai Dlugosch absolvierten erfolgreich ihre Prüfung zum Bankbetriebswirt

Sascha Forsthoff (Privatkundenbetreuer), Kai Dlugosch (Firmenkundenberater)

Dormagen. Sascha Forsthoff, Privatkundenbetreuer, und Kai Dlugosch, Firmenkundenberater, dürfen sich nun Bankbetriebswirt (Frankfurt School of Finance and Management) nennen.
Die beiden Eigengewächse konnten nun ihren Abschluss feiern. Sowohl Sascha Forsthoff als auch Kai Dlugosch absolvierten bereits ihre Ausbildung im Hause der VR Bank eG. Nach dem Abschluss zum Bankfachwirt folgte nun der Bankbetriebswirt.
Die Bankvorstände, Theodor Siebers und Rainer Hilgers, sowie die Personalleiterin, Monika Adler-Schoos, gratulierten den beiden Mitarbeitern: „Ein solches Engagement neben der beruflichen Tätigkeit ist sehr hoch anzurechnen und nicht selbstverständlich. Hierfür ein großes Lob.            

Die Bewältigung der großen Herausforderungen im Bankgeschäft hängt stark von Qualifikation und Engagement der im Unternehmen tätigen Menschen ab.“