Nachhaltigkeit

von A bis Z

In den Raiffeisen-Märkten Monheim und Erkrath ist Nachhaltigkeit fester Bestandteil des Sortiments. Das beginnt schon bei der Auswahl der Lieferanten: Schließlich ist es nicht nur der günstige Preis, der Kunden zu den Produkten greifen lässt. Die Gewissheit, dass in Raiffeisen-Märkten nur ausgesuchte Hersteller Waren mit verbriefter Qualität anbieten, ist für die Kaufentscheidung mindestens ebenso wichtig. Ob A wie Apfel oder Z wie Zierkies – die Kunden vertrauen diesem Prinzip und schätzen darüber hinaus die kompetente Beratung.

Aus der Region für die Region

Möglichst viele Produkte von Herstellern aus der Region anbieten – auch das ist ein Merkmal der Raiffeisen-Märkte und ein entscheidender Faktor für Nachhaltigkeit. Für den Verbraucher heißt das: Er weiß, woher die Waren kommen, kennt ihre Eigenschaften genau und kann sich auf ihre Qualität verlassen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die kurzen Lieferwege die Umweltbilanz der Produkte verbessern.

Bedarfsgerechte Lösungen

Nachhaltige Kundenbeziehungen fördern die Raiffeisen-Märkte durch innovative Lösungen. Falls beispielsweise im Bereich Tierfutter ein Produkt nicht verfügbar ist, kann man es im Markt selbst online bestellen. Die Kunden können dann entscheiden, ob sie die Ware kostenlos nach Hause geliefert bekommen oder im Markt abholen möchten. Die Bestellung wird direkt an der Kasse bezahlt und schon nach 48 Stunden kann man über die Produkte verfügen.


In den Raiffeisen-Märkten Monheim und Erkrath bieten wir ein umfangreiches Warenangebot an. Dazu gehören insbesondere die Bereiche Energie, Pflanzenschutz, Gartentechnik, Reitsport, landwirtschaftlicher Bedarf und ein gutes Sortiment an Tierartikeln sowie Futtermitteln.